Lackmann Karriere: Alle Möglichkeiten im
Zukunftsmarkt Energie

Zurück zu den Stellenangeboten

Qualitätsbeauftragter im technischen Kundendienst (m/w/d)

Wir sind einer der führenden Anbieter von Systemlösungen für Energieversorgungsunternehmen. Unsere Produktbereiche umfassen die Zählertechnik sowie das Mess- und Energiedatenmanagement. In dem sich dynamisch entwickelnden Zukunftsmarkt Smart Metering benötigen wir daher personelle Verstärkung, bevorzugt für den Standort Münster.

Bereit für eine neue Herausforderung?

Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

 

Qualitätsbeauftragter

im technischen Kundendienst (m/w/d)

 

IHRE AUFGABEN:

  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter im technischen Kundendienst
  • Regelmäßige Auditierung der eingesetzten Außendienstmitarbeiter
  • Durchführung von Schulungen, z.B. Arbeiten unter Spannung oder Unfallverhütungsvorschriften
  • Temporäre Springertätigkeiten
  • Verantwortung für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften

IHR PROFIL:

  • Meister / Techniker oder eine vergleichbare elektrotechnische Aus- und Weiterbildung
  • Weiterbildung im Qualitätsmanagement von Vorteil
  • Organisationstalent und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

IHRE CHANCE:

Wie bei unseren Produkten und Dienstleistungen stehen wir auch bei unseren Mitarbeitern für Verlässlichkeit. Daher bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem fortschrittlichen Unternehmen mit sehr gutem Betriebsklima und attraktiver Vergütung. Dabei setzen wir auf flache Hierarchien und ein offenes, konstruktives Miteinander. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben in einem Team, das Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen. Schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail, an Herrn Voss: m.voss@lackmann.de

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und eines frühestmöglichen Eintrittstermins) als PDF-Datei (max. 4 MB).